Die Wälder wühlten im Derby besser

Torhüter Misa Pitilä, Panu Hyyppä und Maximilian Hohenegg lassen die Lustenauer Stürmer Max Wilfan und Philipp Winzig nicht zur Entfaltung kommen. sams

Torhüter Misa Pitilä, Panu Hyyppä und Maximilian Hohenegg lassen die Lustenauer Stürmer Max Wilfan und Philipp Winzig nicht zur Entfaltung kommen. sams

5:2-Erfolg in Lustenau, VEU bringt Punkt aus Bruneck.

Lustenau Einen großen Unterschied machte er nicht aus. Lustenaus Trainer Albert Malgin schreibt die 2:5-Heimniederlage im Derby gegen den EC Bregenzerwald individuellen Fehlern zu. „Wenn du gegen einen guten, schnellen, abgeklärten Gegner 0:3 zurück bist, wird es schwer, ein Spiel noch zu drehen.“

Di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.