Grbic mit Goldtor für die sturmerprobten Altacher

„Da setzt di nieder!“ – Altachs Adrian Grbic bejubelt sein Goldtor gegen die Austria aus Wien. gepa

„Da setzt di nieder!“ – Altachs Adrian Grbic bejubelt sein Goldtor gegen die Austria aus Wien. gepa

Extrem starke Windböen beeinträchtigten das Spiel beim 1:0-Sieg über Austria Wien.

Altach „So einen Wind habe ich noch nie erlebt. Mir ist teilweise der Mund eingefroren!“ Nicht nur Andreas Lienhart war froh, nach dem Abpfiff und einer schnellen Stadionrunde in die Kabine zu verschwinden, wo eine warme Dusche wartete. In den 90 Minuten zuvor mussten Lienhart und Co. an ihre körper

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.