Ein Sprintbewerb ohne Graf

Arosa Erst bei den Rennen im Montafon wird Bernhard Graf zum ÖSV-Team stoßen. Beim Sprint-Weltcup der Skicrosser heute in Arosa fehlt der 29-jährige Dornbirner noch. Gut neun Stunden dauerte die Anreise des Athleten von Frankreich bei winterlichen Straßenverhältnissen, nach der Absage des zweiten We

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.