FußballSzene

Boykott in Grödig

Grödig Unruhe beim Westligisten SV Grödig, nachdem die Spieler der Einladung zur Klub-Weihnachtsfeier nicht gefolgt sind. Kein einziger Akteur hatte sich blicken lassen und nur wenige hatten sich, wie Kapitän Robert Strobl, vorab entschuldigt. „Eine unglaubliche Charakterlosigkeit d

Artikel 63 von 122
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.