Kosten für Tokio müssen weiter sinken

Tokio Die aktuell budgetierten Kosten für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio müssen nach dem Willen des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) weiter nach unten gedrückt werden. Nach einem Inspektionsbesuch sagte IOC-Vizepräsident John Coates, er sehe eine Milliarde US-Dollar (rund 850 M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.