Alessandro Hämmerle knallte die Bestzeit in den Schnee

von Christian Adam

Markus Schairer als Fünfter ebenfalls top – sechs Österreicher im Snowboardcross-Finale.

Schruns Das war die Antwort, die sowohl Fahrer als auch Trainer wie auch die Fans freute. Österreichs Snowboardcrosser fuhren sich in der Qualifikation für den Weltcup Montafon, Finale heute ab 12.30 Uhr, den „Frust von Val Thorens von der Seele“, wie es Alessandro Hämmerle formulierte. Der 24-Jähri

Artikel 77 von 179
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.