Kurzcomeback von Hewitt in Melbourne

Melbourne Der ehemalige Weltranglisten-Erste Lleyton Hewitt wird bei den Australian Open in Melbourne ein temporäres Comeback geben. Der 36-Jährige, im Jänner 2016 nach dem Grand-Slam-Turnier in seiner Heimat zurückgetreten, wird in Melbourne an der Seite seines Landsmanns Sam Groth in der Doppel-Ko

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.