Strolz Vierter und starke Feursteins

Schwarzach Mit einem vierten Platz im Slalom von Fassa (Ita) baute Johannes Strolz seine Führung in der Gesamtwertung des Europacups aus. Der 25-jährige Warther hält nach acht (von 38) Bewerben bei 395 Punkten, auf Platz zwei folgt sein ÖSV-Kollege Dominik Raschner mit 271 Zählern.

Einen Stockerlplat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.