Privatsender RTLbehält die Formel 1

München RTL wird auch in den kommenden drei Jahren die Formel 1 übertragen. Der deutsche Privatsender konnte sich mit dem Rechteinhaber auf eine Verlängerung des ausgelaufenen Vertrags einigen. Somit werden alle Grand Prix in Deutschland weiter im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein. Neuer TV-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.