Vier Schanzen, ein Mythos, weite Flüge

Das „besondere Gefühl“ bei der Vierschanzentournee zieht Zuschauer und Springer gleichermaßen in den Bann.

Oberstdorf Der Kleinwalsertaler Werner Schuster hat in den fast zehn Jahren als Bundestrainer der deutschen Skispringer viel erreicht. DSV-Athleten holten unter der Führung des Vorarlbergers Team-Gold bei Olympia, WM-Titel und den Gesamt-Weltcup. Nun soll es endlich auch mit dem Tournee-Gesamtsieg k

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.