Sieg gegen Weltmeister

Eine Klasse für sich waren Patrick Schnetzer/Markus Bröll (rote Trikots) beim Radballturnier in Frauenfeld. Nach der makellosen Vorrunde mit vier Siegen und 37:8 Toren setzten sich die 2017-Vizeweltmeister im Halbfinale gegen die U-23-Europameister Kevin Bachmann/Stefan Feurstein (SG Sulz/Dornbirn)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.