Windtner will in die Offensive gehen

Wien „Ich werde in den nächsten Tagen eine Stellungnahme abgeben und sehe dem Verfahren zuversichtlich entgegen“, so ÖFB-Präsident Leo Windtner, mit der Anzeige bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft konfrontiert. Der Oberösterreicher muss sich den Vorwurf gefallen lassen, bei einer 100.000-Dollar-Sp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.