Akanji geht von Basel nach Dortmund

Manuel Akanji (22) ist ab sofort der teuerste Schweizer Verteidiger.  afp

Manuel Akanji (22) ist ab sofort der teuerste Schweizer Verteidiger.  afp

basel Der Schweizer Serienmeister FC Basel hat einen zweiten Schlüsselspieler an einen deutschen Bundesligisten abgegeben. Nach Renato Steffen (zu Wolfsburg) wechselt Manuel Akanji zu Borussia Dortmund, wie der Klub nun offiziell bestätigte. Der 22-jährige Innenverteidiger unterschrieb einen Vertrag

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.