Im Super-G läuft esbesser als in der Abfahrt

Österreichs Herren wollen heute um den Sieg mitfahren.

Kitzbühel Kjetil Jansrud, Vincent Kriechmayr und Josef Ferstl heißen die Gewinner der drei Weltcup-Super-G in diesem Winter. In Kitzbühel geht heute zum Auftakt der Hahnenkammrennen der letzte Bewerb dieser Disziplin vor den Olympischen Spielen in Südkorea über die Bühne. Österreichs Korea-Quartett

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.