Ski alpin

Sofia Goggia fuhr bei der Abfahrt in Cortina zum Sieg und ist nun erste Favoritin auf Olympiagold in Pyeongchang. ap

Sofia Goggia fuhr bei der Abfahrt in Cortina zum Sieg und ist nun erste Favoritin auf Olympiagold in Pyeongchang. ap

Schmidhofer in Cortina Fünfte.

Cortina d‘Ampezzo Nicht die haushohe Topfavoritin Lindsey Vonn, sondern Sofia Goggia hat am Freitag die Weltcup-Abfahrt in Cortina d‘Ampezzo gewonnen. Die 25-jährige Italienerin triumphierte fünf Tage nach ihrem Sieg in Bad Kleinkirchheim im Heimrennen vor den Amerikanerinnen Vonn und Mikaela Shiffr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.