US-Boy Tennys Sandgren als Favoritenschreck in Melbourne

Eine definitive Zusage für den Heim-Davis-Cup Anfang Februar gegen Weißrussland wollte Dominic Thiem nach dem Aus in Melbourne nicht geben. AFP

Eine definitive Zusage für den Heim-Davis-Cup Anfang Februar gegen Weißrussland wollte Dominic Thiem nach dem Aus in Melbourne nicht geben. AFP

Nummer 97 der Weltrangliste bezwingt im Achtelfinale Dominic Thiem.

Melbourne Damit hatte wohl kaum jemand gerechnet: Dominic Thiem musste sich einem groß aufspielenden Tennys Sandgren, der vor diesen Australian Open nur Insidern bekannt war, nach enormem Fight beugen. Thiem unterlag der Nummer 97 der Welt im Achtelfinale nach 3:54 Stunden sehenswertem Tennis mit 2:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.