Nürnberg verpasst Sprung an die Spitze

Schwarzach Mit einem 2:2-Heimremis gegen Regensburg ist der 1. FC Nürnberg in die Frühjahrssaison gestartet. Damit verpasste der Klub der beiden Vorarlberger Georg Margreitter und Lukas Jäger zumindest den zwischenzeitlichen Sprung an die Tabellenspitze. Neuer Leader ist Kiel vor dem Club.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.