VN-Interview. Babak Rafati (47), ehemaliger deutscher Fußballschiedsrichter und Mentalcoach

Von Höllenqualen und dem Weg zurück

von melanie fetz
Babak Rafati hat bis 2011 über 80 Bundesligaspiele geleitet. Reuters

Babak Rafati hat bis 2011 über 80 Bundesligaspiele geleitet. Reuters

Babak Rafati über seinen Suizidversuch, Leistungsdruck, Mobbing und Strategien der Veränderung.

Schwarzach Babak Rafati ist 25 Jahre lang als Schiedsrichter im Einsatz gewesen. Er leitete über 80 Bundesligaspiele und war drei Jahre lang als FIFA-Schiedsrichter aktiv. Im Jahr 2011 hat sein Suizidversuch die Fußballwelt erschüttert. Rafati litt an einem Burn-out beziehungseise an Depressionen. A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.