Erstmals nach Sturzwieder auf Skiern

Elisabeth Kappaurer nutzt die Tage bis Lenzerheide zum Training im Montafon. gepa

Elisabeth Kappaurer nutzt die Tage bis Lenzerheide zum Training im Montafon. gepa

Elisabeth Kappaurer entscheidet am Freitag über Lenzerheide-Start.

Schwarzach Zehn Tage nach ihrem Sturz beim Abfahrtstraining in Zauchensee und der Operation an den Mittelhandknochen der linken Hand stand Elisabeth Kappaurer gestern ein erstes Mal wieder auf dem Rennski. Im Montafon zog sie die ersten Schwünge mit Blickrichtung Comeback in Lenzerheide in den Schne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.