Jubel nach Turniersieg

Die U-15-Mannschaft der AKA Hypo Vorarlberg hat beim internationalen Hallenturnier in Konstanz überrascht. Die Schützlinge des Trainerteams Walter Bitriol/Robert Pockenauer feierten nämlich einen nicht erwarteten 3:2-Finalsieg gegen die Alterskollegen des SC Freiburg. Im Halbfinale wurde St. Gallen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.