Biathlon-Weltcup-Finale fraglich

salzburg Die Austragung des Biathlon-Weltcup-Finales in Tjumen ist infolge des russischen Dopingskandals weiterhin fraglich. Wie der in Salzburg ansässige Weltverband IBU mitteilte, werde erst bei einer Vorstandssitzung während der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) abschli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.