Buffon feiert undtrauert immer noch

Gianluigi Buffon wird morgen 40 Jahre alt und trauert immer noch der WM nach. afp

Gianluigi Buffon wird morgen 40 Jahre alt und trauert immer noch der WM nach. afp

turin Es hätte ein grandioses Jahr werden können für Gianluigi Buffon. Er hätte als erster Fußballer in der Geschichte zu seiner sechsten Weltmeisterschaft fahren können. Wenn „Super-Gigi“ morgen 40 Jahre alt wird, kann ihm eines niemand mehr schenken: eine Teilnahme bei der kommenden WM. „Das Schli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.