Pirovano muss die Saison beenden

Knieoperation nach dem Sturz im Super-G von Cortina: Laura Pirovano. gepa

Knieoperation nach dem Sturz im Super-G von Cortina: Laura Pirovano. gepa

Mailand Laura Pirovano hat die Skisaison frühzeitig beendet. Die 20-jährige Italienerin, die bei der Junioren-WM in Aare der Göfnerin Katharina Liensberger den Titel im Riesentorlauf um 13 Hundertstel weggeschnappt hatte, kam beim Super-G in Cortina d’Ampezzo am Wochenende bös zu Sturz. Dabei riss s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.