Hämmerletrotz Fehlstartauf dem Podium

Zum vierten Mal in diesem Weltcupwinter fuhr Alessandro Hämmerle im Snowboardcross unter die ersten drei.  VN/Steurer

Zum vierten Mal in diesem Weltcupwinter fuhr Alessandro Hämmerle im Snowboardcross unter die ersten drei.  VN/Steurer

Montafoner bei SBX-Weltcup Dritter.

Bansko Auch beim siebten Weltcupbewerb der Snowboardcrosser in Bansko (Bulgarien) sollte es für Alessandro Hämmerle knapp nicht zum ersten Saisonsieg reichen. „Vom Speed her wäre sogar noch mehr möglich gewesen, aber aufgrund des Rennverlaufs bin ich natürlich auch mit Rang drei sehr zufrieden“, kom

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.