Premierensieg für Semenic in Zakopane

Der Slowene Anze Semenic feierte in Zakopane seinen ersten Weltcupsieg. AP

Der Slowene Anze Semenic feierte in Zakopane seinen ersten Weltcupsieg. AP

Stefan Kraft als bester ÖSV-Springer auf Rang 15.

Zakopane, Ljubno Vom Winde verweht war der Einzelbewerb der Skispringer in Zakopane. Bei vor allem im ersten Durchgang sehr wechselhaften Bedingungen setzte sich überraschend der erstmals überhaupt siegreiche Slowene Anze Semenic durch. Der 24-jährige Slowene gewann 3,6 Punkte vor dem Deutschen Andr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.