Arrer siegt in Brand, Schöpf Neunte

Brand Die Niederösterreicherin Melanie Arrer gewann den ersten FIS-Damen-Riesentorlauf in Brand. Beste Vorarlbergerin war Emily Schöpf auf Platz neun. Rennen zwei geht heute (9.30) über die Bühne.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.