Bittere Cup-Blamage für Bregenz

Drittligist WAT Atzgersdorf schockt Bregenz – 22:21.

Atzgersdorf Riesige Blamage für den österreichischen Handball-Rekordmeister Bregenz. Im Achtelfinale des ÖHB-Cup ist bereits Endstation für die Bodenseestädter. Und das Bittere daran: man scheiterte bei einem Drittligisten. Vor dem Match bei WAT Atzgersdorf warnte Bregenz-Trainer Jörg Lützelberger n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.