Europacupsieg für Luca Hämmerle

04.02.2018 • 18:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

puy st. Vincent Der Vorarlberger Luca Hämmerle schaffte bei den beiden Europacuprennen im französischen Puy St. Vincent zwei Podestplätze. Im ersten Rennen erreichte Hämmerle als Dritter den Sprung aufs Podest. Der Sieg ging an den Niederösterreicher Jakob Dusek. Im zweiten Rennen drehte Hämmerle den Spieß um und triumphierte vor Dusek. Beat Neyer-Hollenstein kam am Samstag nicht über den 21. Platz hinaus. Bei den Damen erreichten die beiden Vorarlbergerinnen Christine Holzer und Victoria Boric die Plätze zehn und 13 bzw. elf und 14. sb