Gritsch holt dritte Medaille

Gut lachen hat Franziska Gritsch derzeit bei der Junioren-Ski-WM in Davos. gepa

Gut lachen hat Franziska Gritsch derzeit bei der Junioren-Ski-WM in Davos. gepa

davos Die Tirolerin Franziska Gritsch hat bei der Junioren-Ski-WM in Davos in ihrem vierten Rennen die dritte Medaille geholt. Im Super-G sicherte sich die 20-Jährige nur fünf Hundertstel hinter der Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie Silber. Platz drei ging an die Schweizerin Stephanie Jenal (+0,63 Sek.)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.