Ski alpin

Siegerfoto Nummer 81 nach der Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen: Lindsey Vonn und ihr Betreuerteam, darunter (hinten, zweiter von rechts) ihr Head-Servicemann Heinz Hämmerle.

Siegerfoto Nummer 81 nach der Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen: Lindsey Vonn und ihr Betreuerteam, darunter (hinten, zweiter von rechts) ihr Head-Servicemann Heinz Hämmerle.

Lindsey Vonn bestätigt mit ihren Weltcupsiegen Nummer 80 und 81 ihre Favoritenrolle auf Abfahrtsgold.

Garmisch Speed-Queen Lindsey Vonn schloss die Augen und legte stolz ihre rechte Hand auf die Brust, als am Fuße der Kandahar zum 81. Mal im Weltcup die amerikanische Nationalhymne für sie gespielt wurde. „Es ist wunderschön“, sagte sie nach ihrem zweiten Abfahrtssieg in Garmisch-Partenkirchen binnen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.