Langläufer Martin Sutter (Bild) lieferte beim zum FIS-Worldloppet-Cup zählenden 45. König-Ludwig-Lauf in Oberammergau erneut eine Topleistung ab. Der Mellauer kam nach 50 Kilometern mit einer Zeit von 1:55,23 Stunden als Gesamt-Zwölfter mit acht Sekunden Rückstand auf den Sieger als bester Österreic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.