Jyväskylä holte sich erstmalsden Champions-League-Titel

Växjö JYP Jyväskylä hat sich erstmals den Titel in der Champions Hockey League gesichert. Die Finnen gewannen das Duell zweier Finaldebütanten auswärts beim schwedischen Club Växjö Lakers mit 2:0. Die Tore erzielten Joonas Nättinen (35.) in Überzahl und Janne Kolehmainen in der Schlussminute ins lee

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.