Strolz bereitet sich aufs Finish vor

Warth Olympia-Pause macht aktuell auch der Ski-Europacup. Johannes Strolz, mit 526 Punkten Führender in der Gesamtwertung, nützt die Zeit bis zu den nächsten Rennen (ab 16. Jänner warten zwei Torläufe in Jaun/Sui) für technischen Feinschliff, Konditionsarbeit und Materialtests. „Unser Programm war z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.