Die Damen-Aufstellung ist schon gemacht

08.02.2018 • 17:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Yongpyong Österreichs in der ersten Olympia-Woche startende Ski-damen sind vollzählig in Südkorea. Auf dem Rennhang in Yongpyong wurde bereits intensiv trainiert. Los geht es dort am Montag mit dem Riesentorlauf, die Starterinnen sind bekannt. Neben Mini-Medaillen-Hoffnung Stephanie Brunner sowie Bernadette Schild und Ricarda Haaser geht auch Anna Veith beim ersten Rennen an den Start. Im Slalom zwei Tage später sind neben Schild und Brunner vom ÖSV Katharina Liensberger und Katharina Gallhuber eingeplant.