Kraft springt in Quali auf Platz fünf

08.02.2018 • 20:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Stefan Kraft landete in der Qualifikation auf dem starken fünften Rang.
Stefan Kraft landete in der Qualifikation auf dem starken fünften Rang.

Pyeongchang Weltmeister Stefan Kraft hat in der Qualifikation für die erste olympische Skisprung-Entscheidung von der Normalschanze als bester Österreicher Rang fünf belegt. Auch die drei weiteren ÖSV-Springer – Michael Hayböck als 26., Manuel Fettner als 27. und Gregor Schlierenzauer als 32. – qualifizierten sich für den Bewerb am Samstag. Quali-Sieger wurde Andreas Wellinger (GER) vor Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch (POL).

Olympische Winterspiele

Skispringen, Normalschanze

Qualifikation

1. Andreas Wellinger (GER)  133,5 Punkte

2. Kamil Stoch (POL)  131,7

3. Dawid Kubacki (POL)  129,6

4. Richard Freitag (GER)  129,1

5. Stefan Kraft (AUT)  128,6

6. Markus Eisenbichler (GER)  127,7

7. Karl Geiger (GER)  125,5

8. Daniel-Andre Tande (NOR)  123,0

9. Stefan Hula (POL)  122,7

10. Simon Ammann (SUI)  122,3

26. Michael Hayböck (AUT)  112,4

27. Manuel Fettner (AUT)  109,4

32. Gregor Schlierenzauer (AUT)  104,0

Top 50 in der Entscheidung am Samstag ab 13.35 Uhr MEZ