Ermittlungen wegen Wettbetrugs

Wien Die Wiener Polizei hat Ermittlungen wegen Betrugs nach der Aktion der beiden „Flitzer“ im Wiener Derby vom Sonntag (1:1) bestätigt. Das habe sich aus einer ersten Aussage eines der beiden nach deren Anhaltung herauskristallisiert, der meinte, dass er viel Geld verloren hätte, wenn die Austria n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.