Amanda Salzgeber beim U-16-Cup auf Platz drei

Amanda Salzgeber bewährte sich auf internationalem Parkett.  VSV

Amanda Salzgeber bewährte sich auf internationalem Parkett.  VSV

Malbun Beim O.P.A.-Cup, dem ehemaligen Sieben-Nationen-Cup der besten U-16-Skiläufer der Alpenländer (inklusive Amerika), fuhr Amanda Salzgeber (WSV Bartholomäberg) einen dritten Platz im Slalom heraus. Die Tochter der ehemaligen Rennläufer Anita Wachter und Rainer Salzgeber verpasste in Malbun (Lie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.