Sieg zum Geburtstag

11.02.2018 • 21:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mit vier Toren beschenkte die Mannschaft ihren Trainer Adi Hütter zum 48. Geburtstag, von den Fans gab es nach dem 4:1-Sieg bei FC Lausanne noch ein Ständchen. Bern verteidigte somit seinen Vorsprung und liegt weiter fünf Punkte vor dem zweitplatzierten FC Basel, welcher sich mit 2:0 gegen den FC Thun durchsetzte. gepa