Im letzten Lauf zur Legende

Der 31-jährige Shaun White setzte in der Halfpipe zu einem Schicksalssprung an und packte mit dem 14-to14 einen ganz speziellen Trick aus.  AP

Der 31-jährige Shaun White setzte in der Halfpipe zu einem Schicksalssprung an und packte mit dem 14-to14 einen ganz speziellen Trick aus.  AP

Shaun White holte sich in der Halfpipe zum dritten Mal olympisches Gold.

Snowboard Als es endlich klar war, nach schier unendlichen 60 Sekunden, kamen Shaun White die Tränen, er warf sein Board in die Luft und sank auf die Knie. Er hatte Geschichte geschrieben, wieder einmal. Der 31-Jährige ist der erste Snowboarder, der drei Mal olympisches Gold geholt hat: 2006 in Turi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.