Bitterer Tag für Schairer und „Izzi“

Der Abflug von Markus Schairer (rechts) war heftig, der Aufprall brutal. Dieses Bild zeigt neben dem Montafoner noch den Schweizer Kalle Koblet (ganz links) und den Kanadier Kevin Hill. Reuters

Der Abflug von Markus Schairer (rechts) war heftig, der Aufprall brutal. Dieses Bild zeigt neben dem Montafoner noch den Schweizer Kalle Koblet (ganz links) und den Kanadier Kevin Hill. Reuters

Heimische Snowboarder stürzten beide. Schairer schwer. Er brach sich den fünften Halswirbel.

Snowboard Was für ein Horrortag für unsere Snowboarder in Bokwang. Statt Medaillen gab es eine schwere Verletzung und Tränen. Während Alessandro „Izzi“ Hämmerle bei seinem Sturz wenigstens nur seelische Blessuren davontrug, erwischte es Markus Schairer in seinem Viertelfinallauf schwer. Nach einem f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.