Dornbirn und Wolfurt heiß auf Siege

15.02.2018 • 21:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach Dornbirns Rollhockeyclub empfängt morgen (18 Uhr, Stadthalle) mit dem RHC Diessbach eines der Top-Teams der Schweizer Nationalliga A. Ohne den Punktabzug zum Saisonstart wären die Gäste aktuell Spitzenreiter, so liegen sie auf dem dritten Platz. Erst einmal, letztes Wochenende gegen Biasca, ging man ohne Zählbares vom Feld. Die derzeit siebtplatzierten Dornbirner sind also gewarnt und wollen ihre zuletzt gute Form beibehalten.

Der RHC Wolfurt, aktuell auf Rang vier der NLB, muss am Sonntag auswärts beim besser platzierten Tabellennachbarn in Wimmis antreten. Die Mannschaft um Coach Jaume Bartés konnte das Hinspiel in der Verlängerung für sich entscheiden und möchte auch im Auswärtsspiel die Aufstiegsambitionen unterstreichen.