Ein Lächeln gegen die Springer-Krise

Michael Hayböck sprang gestern in der Qualifkikation für den Normalschanzen-Einzelbewerb auf den fünften Platz.  AP

Michael Hayböck sprang gestern in der Qualifkikation für den Normalschanzen-Einzelbewerb auf den fünften Platz.  AP

Michael Hayböck freundete sich mit der Großschanze an.

Skispringen „Man darf nicht alles auf den Sport reduzieren, ich habe ein schönes Leben“, hatte Michael Hayböck die Krisenstimmung im rot-weiß-roten „Adler-Horst“ weggelächelt.

In der gestrigen Quali für den heutigen olympischen Einzelbewerb (13.30 Uhr) auf der Großschanze war dieser Zugang von Erfolg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.