Ein ungewollter Umbruch

Altachs Jungbrunnen rückt in den Mittelpunkt, auch wenn Valentino Müller (Zweiter von links) fehlt. Dafür sind Johannes Tartarotti und Daniel Nussbaumer (v. l.) dabei, rechts Schreiner. gepa

Altachs Jungbrunnen rückt in den Mittelpunkt, auch wenn Valentino Müller (Zweiter von links) fehlt. Dafür sind Johannes Tartarotti und Daniel Nussbaumer (v. l.) dabei, rechts Schreiner. gepa

Altach muss für das Auswärtsspiel beim LASK viele Stammkräfte vorgeben.

Altach „Alles reine Kopfsache!“ Stürmer Christian Gebauer antwortet auf die Frage nach dem ersten Treffer 2018 ebenso gelassen wie im Herbst, als sein erster BL-Treffer etwas auf sich warten ließ. „Weitermachen, es wird schon kommen“, lautet das Motto des 24-jährigen Tirolers. Seine Worte aber haben

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.