VN-Interview. Der erfolgreiche Olympia-Rodler Thomas Steu (24) über sich und seine Ziele

„Kaum jemand erkennt meinen Ehrgeiz“

Für den erfolgreichen Doppelsitzer-Rodler soll’s ein vierter Platz noch lange nicht gewesen sein.

Rodeln Thomas Steu bot die mit Abstand stärkste Leistung aller Vorarlberger Olympioniken im bisherigen Verlauf der Winterspiele in Südkorea. Der Bludenzer wurde bei den Doppelsitzern mit seinem Partner Lorenz Koller hervorragender Vierter. Jetzt ist sein Ehrgeiz so richtig angestachelt.

Wie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.