Liga-Reform lässt grüßen

Sport / 15.02.2018 • 23:03 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Nächstes Jahr um diese Zeit wird in der Bundesliga halbiert.

Schwarzach 22 Runden sind bereits in der aktuellen Bundesliga-Saison gespielt. Die Liga-Reform, die mit der nächsten Saison umgesetzt wird, wirft somit ihre Schatten voraus. Denn nach 22 Spieltagen kommt es zur großen Halbierung für das Obere und Untere Play-Off. Der Grunddurchgang 2018/19 wird mit zwölf Teams durchgeführt. Vom Meister dieses Jahres bis zum neunten Platz sind alle Mannschaften spielberechtigt. Dazu kommen die beiden Erstplatzierten der Sky Go Erste Liga.

Der zwölfte Teilnehmerplatz wird in zwei Relegationsspielen zwischen dem Zehnten der Bundesliga und dem Dritten der Sky Go Erste Liga ausgespielt. Im Herbst 2018 werden 18 Runden gespielt, im Frühjahr die restlichen vier Runden des Grunddurchganges (gegen jedes Team wird einmal zuhause und auswärts gespielt), ehe es zur Halbierung der Liga kommt. Dabei schaffen es die ersten sechs in das Obere Play-Off, die letzten sechs in das Untere Play-Off. Dazu werden die Punkte geteilt, wobei es zu Abrundungen kommt.

Spannung im Grunddurchgang

Ein Blick auf die aktuelle Tabelle zeigt, welches Team es in die „Meistergruppe“ geschafft hätte. Für den Cashpoint SCR Altach würde es für die „Qualifikationsgruppe“ reichen, da würde man mit 13 Punkten in die letzten zehn Spiele der Saison gehen.

Spannend auch zu sehen, welche Auswirkung die Tordifferenz der ersten 22 Runden hätte. Denn Austria Wien würde sich bei derzeitigem Stand nur durch zwei Tore bei Punktegleichheit gegen Mattersburg durchsetzen. MKR

Fußball

tipico Bundesliga, aktuelle Tabelle

 1. FC RB Salzburg 22  43:15 + 28 49

 2. SK Sturm Graz 22  39:26 + 13 44

 3. SK Rapid Wien 22  37:27 + 10 35

 4. Admira W. Mödling 22  38:37 +  1 34

 5. LASK Linz 22  30:25 +  5 33

 6. FK Austria Wien 22  32:33 –  1 27

 7. SV Mattersburg 22  30:33 –  3 27

 8. Cashpoint SCR Altach 22  24:29 –  5 26

 9. Wolfsberger AC 22  18:30 – 12 20

10. SKN St. Pölten 22  14:50 – 36 7