Federer krönt die Rückkehr mit 97. Titel

18.02.2018 • 19:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Federer führt nun wieder die Tennis-Weltrangliste an.AFP
Federer führt nun wieder die Tennis-Weltrangliste an.AFP

Rotterdam Der neue Weltranglistenerste Roger Federer hat das ATP-Turnier in Rotterdam gewonnen und den 97. Titel seiner Karriere gefeiert. Der 36 Jahre alte Schweizer entschied das Endspiel gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow mit 6:2, 6:2 für sich. Durch seinen Einzug in das Halbfinale hatte der 20-malige Grand-Slam-Turniersieger am Tag zuvor die Rückkehr auf Platz eins der Weltrangliste perfekt gemacht und Rafael Nadal auf Rang zwei verdrängt.