Das Rad der Zeit zurückdrehen

Mario Seidl markierte vor 380 Tagen Schanzenrekord im Alpensia Jumping Park. AFP

Mario Seidl markierte vor 380 Tagen Schanzenrekord im Alpensia Jumping Park. AFP

Kombinierer Mario Seidl darf im Großschanzen-Bewerb sein Olympiadebüt geben.

nordische Kombination Vor exakt 380 Tagen segelte Mario Seidl bei der Olympia-Generalprobe im Alpensia Jumping Park 142 Meter weit. Dabei markierte er Schanzenrekord auf dem Weg zum zweiten Weltcup-Stockerlplatz in seiner Karriere als nordischer Kombinierer. Damals war der 25-jährige Salzburger Drit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.