Zehnter Sieg unter Heynckes soll her

Sport / 19.02.2018 • 17:09 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

München, London Zum Champions-League-Spiel des FC Bayern gegen Besiktas Istanbul will Jupp Heynckes seine aktuelle Erfolgsserie weiter ausbauen. Im Achtelfinal-Hinspiel heute (20.45 Uhr/Sky und ZDF) soll in der Königsklasse der zehnte Sieg des deutschen Rekordmeisters unter Heynckes in Folge bejubelt werden.

Spaniens Tabellenführer Barcelona gastiert heute (20.45) an der Stamford Bridge. Lionel Messi wird es nicht an Motivation fehlen. Der Fußball-Superstar trifft mit dem FC Chelsea auf einen Gegner, der ihm einen der bittersten Momente seiner Karriere beschert hat. Die Engländer warfen die Spanier vor sechs Jahren aus dem Rennen um die Trophäe. Messi selbst hat es in acht Duellen mit den „Blues“ aus London nicht geschafft, ein Tor zu erzielen. Messi hämmerte im Rückspiel 2012 beim Stand von 2:1 einen Elfer an die Latte und traf im Finish noch die Stange.

Fußball

UEFA Champions League

Achtelfinale, Hinspiele

Chelsea FC – FC Barcelona heute

Stamford Bridge, 20.45 Uhr, SR Hategan (ROU)

FC Bayern München – Besiktas Ist. heute

Allianz Arena, 20.45 Uhr, SR Cakir (TUR)

Schachtar Donezk – AS Roma Mittwoch

Charkiw, OSK Metalist Stadion, 20.45 Uhr

FC Sevilla – Manchester United Mittwoch

Estadio Ramón Sánchez Pizjuán, 20.45 Uhr

Real Madrid – FC Paris St. Germain 3:1 (1:1)

FC Porto – Liverpool FC 0:5 (0:2)

FC Basel 1893 – Manchester City 0:4 (0:3)

Juventus Turin – Tottenham Hotspur 2:2 (2:1)

UEFA Champions League im TV, heute

Sky Sport, live ab 20 Uhr: Konferenz/Einzelspiele

ZDF, live ab 20.25 Uhr: FC Bayern – Besiktas

SF2, live ab 20.30 Uhr: FC Bayern – Besiktas