Die finale Phase läuft

Österreichs Paralympisches Committee (ÖPC) entsendet 13 Aktive zu den zwölften olympischen Winterspielen für Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung vom 9. bis 18. März in Pyeongchang. Vorarlbergs einzige nominierte Sportlerin ist die 29-jährige Götznerin Heike Eder (i. B. mit gelben Gehhil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.