Caminero drohtlange Haftstrafe

Caminero wird der Geldwäsche aus Drogengeschäften beschuldigt. afp

Caminero wird der Geldwäsche aus Drogengeschäften beschuldigt. afp

Madrid Dem früheren spanischen Nationalspieler José Luis Perez Caminero droht im Herbst eine Verurteilung wegen Geldwäsche und eine lange Haftstrafe. Die Staatanwaltschaft habe für den 50-Jährigen eine vierjährige Freiheits- und auch eine Geldstrafe von vier Millionen Euro gefordert. Der Prozess vor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.